Do’s and don'ts vor dem Besuch eines Nagelstudios

 

Vor dem Besuch eines Nagelstudios sollten Sie folgendes beachten:

An diesem Tag sollten Sie weder die Nägel noch die Nagelhaut mit Creme oder Nagelöl pflegen um Haftungsprobleme zu vermeiden. Die Hände dürfen eingecremt werden, die Fingerspitzen bitte aussparen.

Die Nagelplatten sollten an der Ober- und Unterseite gereinigt, aber nicht aufgeweicht  und anschließend mindestens 1 Stunde gut ausgetrocknet sein.

Nägel kürzen vor einem Studiobesuch ist nicht nötig. Eine gleichmäßige Nagelform herzustellen ist für uns Fachleute so viel leichter.

Das war es schon, mehr muss dazu nicht gesagt werden  smiley

Nach oben